In Lernende By Victoria

7 Missverständnisse über Erlernen einer Fremdsprache

Es gibt mehr als 6.000 Sprachen. Einige von ihnen sind noch wichtiger ist, ist nicht besser oder die Entwicklung anderer, nämlich der Bedeutung. Warum ist das so? Weil sie sagten, mehr Menschen. Dies bedeutet nicht, dass Finnisch ist nicht wichtig für Finns Türken oder Türkisch. Einfach, diese Sprachen, die nicht so wichtig für den Rest der Welt.

Auf der anderen Seite wird die chinesische Sprache, die von mehr als einer Milliarde Menschen gesprochen. Darüber hinaus 60% der japanischen, koreanischen und vietnamesischen kam Wörter aus dem Chinesischen. Zu wissen, Chinese wird Ihnen helfen, diese Sprachen zu lernen. Chinas Wirtschaft hat sich rasch entwickelt, so dass die Kenntnisse der chinesischen kann sehr nützlich sein.

Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Französisch gehören zur selben Gruppe von Sprachen und kommen aus dem Lateinischen. Erfahren Sie einer von ihnen, können Sie bequem den Rest. Zu wissen, Spanisch öffnet die Tür zu den Kultur, Geschichte, Musik und Geschäftsbeziehungen mit 800 Millionen Menschen in 60 Ländern.

Die Vorteile des Lernens Englisch und kann nicht sprechen — heute einer der am häufigsten verwendeten Sprachen, die von ganz Europa, Amerika, Australien, im östlichen Teil des Landes gesprochen. Die Unterhaltungsindustrie wurde in den Vereinigten Staaten, die meisten Filme und Songs in Englisch geboren. Außerdem hat Englisch die Sprache des Internet zu werden. Alle Unternehmen, wenn der Startplatz und in der Landessprache, zugegeben englische Oberfläche. Stellen Sie sich die riesige Welt für Sie zu öffnen, wenn Sie Englisch sprechen?

Viele Menschen wollen, um die Sprache zu lernen, aber angesichts der Tatsache, dass sie nichts haben. Meistens ist es kommt von der Tatsache, dass sie im Anschluss an die Überzeugungen, die mit dem Lernen einer Fremdsprache stören glauben.

Eine neue Sprache ist schwierig

Eine Sprache zu lernen ist schwierig, aber wenn Sie nicht wollen. Eine Sprache zu lernen braucht Zeit, aber es ist nicht schwer. In den meisten Fällen müssen Sie nur zu hören und zu lesen. Bald werden Sie beginnen, um die Zufriedenheit des Verstehens eine andere Sprache fühlen. In den meisten Fällen, in der Schule und bei den Kursen die Lehrer versuchen, die Schüler dazu zu zwingen, zu sprechen, als er noch nicht kennt. Das macht das Erlernen einer Sprache so kompliziert.

Sie müssen sich eine Vorliebe für Sprachen haben

Kein unnötiger. Jeder, der eine Sprache lernen will — kann. In Schweden und Holland die meisten Menschen sprechen mehr als eine Sprache. Sie können nicht alle so begabt sein. Wichtig ist nicht die Neigung, die Sprache und ihre Beziehung zu der Studie.

Wir müssen uns im Land der Zielsprache leben

Schauen Sie sich die Ausländer, die in unserem Land leben — sie alle perfekt russischen Sprache? Nun, wenn ein Viertel. Um jedoch die Person, die perfekt Englisch ziemlich leicht begegnen sprechen zu erfüllen. Nun, das ist in Ihrer Internetseite sehr leicht und lesen und hören Sie Englisch im Original. Das ist, wo Sie leben — kein Hindernis.

Nur Kinder können perfekt eine Fremdsprache lernen

Neueste Hirnforschung hat gezeigt, dass es flexibel bis ins hohe Alter bleibt. Nehmen Sie die Menschen, die ihr aus den Augen verlieren. Sie sind leicht zu Braille zu lernen. Bei Erwachsenen ist ein großer Wortschatz, ist es einfacher, komplexe grammatische Phänomene zu verstehen, so dass sie in der Lage eine Fremdsprache viel besser und schneller als Kinder zu lernen sind. Das einzige, was zu einem Erwachsenen, ist es ein Kinder Zinsen und Mangel an Furcht, lächerlich gemacht.

Um die Sprache zu lernen, müssen wir strenge Atmosphäre der Klassenzimmer

Dies ist das Hauptproblem. Klassenzimmer — kostengünstige Möglichkeit der Ausbildung und die Möglichkeit, neue Leute zu treffen. Diese Lernmethode ist ein traditionelles und respektiert. Nur schade, dass dies der falsche Ort für das Sprachenlernen. Die mehr beteiligt Schüler im Klassenzimmer, die weniger effizient Klassen. Sprachen können nicht lehren, sie untersucht werden können. Theoretische Grammatik-Erklärungen schwer zu verstehen, denken Sie daran, und noch schwerer zu verwenden. Die gleiche Art von Übung schnell gelangweilt. Besonders schwierig ist es, sie alle in der Klasse zu tun, wie die trüben Ergebnissen unserer Absolventen, die nicht in der Sprache, nach 10 Jahren des Studiums ihnen kommunizieren können belegt.

Sie sollten sprechen, um eine Fremdsprache lernen

Typischerweise ist die Fähigkeit, die Sprache zu sprechen — den Zweck seiner Studie, aber sprechen kann warten. Wenn Sie in der Sprache komfortabel genug sind, werden Sie die Gelegenheit, um zu sprechen zu finden. Aber, wenn Sie nur zu lernen, ist es wichtig, mehr zu hören. Wenn Sie nur lernen, ein paar nützliche frazochek, können Sie nicht verstehen, einer der Gesprächspartner, kein Gespräch. Wir brauchen uns nicht zu sprechen, zu lernen und zu lernen, um zu sprechen.

Ich würde gerne eine Fremdsprache lernen, aber ich habe keine Zeit

Wie wäre es mit der Zeit verbringen Sie in Warteschlangen, in Verkehr, so dass die Hausarbeit, zu Fuß? Warum nicht diese Zeit nutzen, um zum Audio-Kurs in den Player zu hören, oder lesen Sie eine Broschüre? Wenn Sie einen Tag mit 10-15 Minuten zu starten, und wenn Sie wirklich die Sprache lernen wollen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie bereits erschienen eine halbe Stunde pro Tag für das Erlernen einer Fremdsprache. Und das ist genug, um ein gutes Ergebnis zu erzielen!

 

Lernende

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>